Toter Winkel

Das ist ein benutzungspflichtiger Radweg im Kölner Süden

Manchmal kann man sich nur wundern, was als Radweg alles als benutzungspflichtig ausgewiesen ist. Hier handelt es sich sogar um einen benutzungspfichtigen Rad- und Fußweg.  Er befindet sich zwischen Eygelshovener Str. und einem Feldweg, der von der Hammerschmidtstr. aus zur Gesamtschule und der Bezirkssportanlage führt. Da er in beide Richtungen benutzt werden muss, kann es zu interessanten Begegnungen kommen. 🙂

Weiterlesen

Mordstreifen als Wort des Jahres für ungeschützte Radspuren

Mordstreifen, eine Bezeichnung für Schutzstreifen, die ich durchaus nachvollziehen und teilen kann. Ich habe diese Schutzstreifen bisher immer Selbstmörderstreifen genannt. Denn, wenn man sie befährt, begibt man sich in Lebensgefahr.  Die Belgier waren nun so konsequent und haben »Moordstrookje“ zum Wort des Jahres gewählt.  Zurückzuführen ist »Moordstrookje“ wahrscheinlich auf den Parlamentsabgeordneten im flämischen Parlament Björn Rzoska, der ihn dort in

Weiterlesen